Sie befinden sich hier

Inhalt

08.07.2014 15:50

Rund um die Kluse

Einer der beliebtesten Orte am Langen Tisch ist schon immer der großzügige Vorplatz zwischen CinemaxX und Schauspielhaus gewesen. Auf der Kulturinsel an der Kluse schlägt das Herz Wuppertals während des Stadtgeburtstages besonders hörbar.

Nachmittagsprogramm für die ganze Familie

Im Juni 2014 hatten sich dort mit Barmenia, Wuppertaler Stadtwerken und Wuppertaler Rundschau drei bedeutsame Unternehmen der Stadt zu einem gemeinsamen Familien- und Kinderfest verabredet. Barmenia und WSW bestritten das Nachmittagsprogramm mit einem großen Spaß- und Vergnügungsangebot. Es gab viel auszuprobieren: Von Bungee-Trampolin, Kletterturm, Rollenrutschbahn, Tobelandschaft mit Hüpfbrettern und Drehtellerjonglage bis zu Riesenseifenblasen, Hüpfburgen, Kinderschminken und Tattoos. Und die etwas älteren Besucher konnten ein Oldtimer-Feuerwehrauto bestaunen, am Entenangeln teilnehmen, einen Segway-Parcours ausprobieren oder sich sportlich bei Basket- und Streetball und Crossboccia betätigen.

Party bis in den frühen Morgen

Ab 19 Uhr lud dann die Wuppertaler Rundschau auf die Bühne an der Kluse ein. Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Jung spielten mit „Querfeldbeat“ und „Die alten Schweden“ zwei bekannte Wuppertaler Coverbands auf. Nach einer kurzweiligen Talkshow rund um den Wuppertaler SV ließen sich die Geburtstagsgäste bis in die frühen Morgenstunden von DJ Oli Fuhrmann zum Tanzen animieren. Den Partygenuss am Langen Tisch konnte der später wieder einsetzende Regen nur wenig trüben.

Die Fotos dieser Bildergalerie sind von unserer Fotografin Kristina Malis.

Weitere Bildergalerien vom Langen Tisch finden Sie hier:

 

Piraten entern den Langen Tisch
Helden der Nacht
Erste Impressionen vom Langen Tisch
Was vom Tage übrig blieb



Kontextspalte

Aktuelles