Sie befinden sich hier

Inhalt

09.07.2014 13:20

Strahlende Gesichter am Laurentiusplatz

Rund um den Laurentiusplatz hatten sich einige Sponsoren des Langen Tisches versammelt. Unterstützt durch die IG Friedrich-Ebert-Straße (IG FES) stellten Caritas, Deutsche Bank, Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius, Radio Wuppertal, Unicef und WZ ein buntes und familientaugliches Programm auf die Bühne vor dem Südportal von Wuppertals bekanntester katholischer Kirche.

Buntes Familienprogramm

Es wurde gesungen und musiziert. Verschiedene Balletdarbietungen zogen die Besucher auf dem Laurentiusplatz förmlich in ihren Bann. Mitunter wurde es gar sportlich, wenn Fitness- und Bewegungsübungen die Zuschauer zum Mitmachen animierten. An zahlreichen Infoständen konnten sich die Besucher über die Aktivitäten der Aussteller ein Bild machen. Gut besucht war auch die Teddy- und Puppenambulanz am Stand der Caritas.

Strahlender Laurentiusplatz

Gegen 22 Uhr startete Oberbürgermeister Peter Jung unter dem Motto „Strahlender Laurentiusplatz“ eine Lichtinstallation der Bäume, die von der IG FES organisiert und finanziert wird. Im Laufe des Jahres sollen weitere Teile der Friedrich-Ebert-Straße bei der Baumbeleuchtung folgen. Später kam dann zu den Songs der Party- und Coverband YouWho richtig gute Stimmung auf.

Die Fotos dieser Bildergalerie sind von unserer Fotografin Kristina Malis.

Weitere Bildergalerien vom Langen Tisch finden Sie hier:

Piraten entern den Langen Tisch
Helden der Nacht
Erste Impressionen vom Langen Tisch
Was vom Tage übrig blieb
Rund um die Kluse

 

Wer mehr über die Baumbeleuchtung der Friedrich-Ebert-Straße erfahren möchte, findet auf der Homepage der IG FES oder auf der IG FES-Facebookseite weitere Informationen dazu.

 

 

Kontextspalte

Aktuelles