Sie befinden sich hier

Inhalt

08.07.2014 12:37

Tanz der Kehrmaschinen oder Was vom Tage übrig blieb

Ein Stadtfest wie den Langen Tisch zu organisieren ist eine logistische Herausforderung: Mehr als 500 Standbetreiber und über 30 Bühnen entlang einer Feststrecke von 14 Kilometern. Und dazwischen tummeln sich etwa 250.000 Besucher, die von zwölf Uhr mittags bis zum frühen Sonntagmorgen um vier Uhr unterwegs sind um sich amüsieren.

Hochgeschwindigkeitseinsatz

Wenn dann Zapfenstreich ist und auch die letzten Bier- und Imbisswagen verschlossen sind, kommt der unvermeidliche Einsatz der Männer in Orange von AWG und ESW. In nur zwei Stunden müssen sämtliche Straßenzüge, die für die Dauer des Geburtstagsfestes der Stadt für den Verkehr gesperrt waren, von Müll befreit und gereinigt werden, so dass der Verkehr ab sechs Uhr am Sonntagfrüh wieder ungehindert fließen kann.

Mit geballter Power im Einsatz

Bei der fünften Neuauflage des Jubiläumsfestes haben die beiden Abfallentsorger im Auftrag der Stadt in Rekordzeit reinen Tisch gemacht. Unter dem Einsatz von zusammen 177 Mitarbeitern sind sie den mehr als 6,5 Tonnen Müll zu Leibe gerückt, den die Besucher hinterlassen hatten. Mit zeitweise bis zu 58 Einsatzfahrzeugen sind die Saubermänner unterwegs gewesen. Darunter vier Sperrmüllwagen, 17 sogenannte Besenbomber sowie 25 Kehrmaschinen und drei Wasserspritzen (deren nächtlichen Einsatz im strömenden Regen unsere Fotografin beeindruckend einfangen konnte).

Unermüdlich bis in den frühen Morgen

Tagsüber hatten die fleißigen Männer von der AWG bereits 550 Rest-vom-Fest-Mülltonnen aufgestellt und während des Festes immer wieder geleert. 2000 Müllsäcke und diverse Müllcontainer wurden schließlich entsorgt. Und pünktlich um sechs konnten sämtliche Verkehrssperrungen wieder aufgehoben werden.

Auch die Fotos dieser Bildergalerie sind von unserer Fotografin Kristina Malis.

 

Weiterführende Informationen:
Wenn Sie mehr über die Abfallwirtschaft in Wuppertal und den Auftrag von AWG und ESW erfahren wollen, dann klicken Sie auf die Links in diesem Text oder besuchen Sie die Webseiten der beiden Unternehmen:

Website der AWG
Website der ESW

 

Weitere Bildergalerien vom Langen Tisch finden Sie hier:

Piraten entern den Langen Tisch
Helden der Nacht
Erste Impressionen vom Langen Tisch


 

 

 

 

 

 

Kontextspalte

Aktuelles